"Matthäus gepredigt" - Emeritierter Pfarrer aus Fürstenwalde veröffentlicht Predigtband Pfarrer Krieser a

Pfarrer i. R. Matthias Krieser (Rotenburg/Wümme), der als Gemeindepfarrer in Gemeinden der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), zuletzt an der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Fürstenwalde/Spree, sowie im Dienst der Lutherischen Kirchenmission der SELK als theologischer Lehrer in Botswana tätig war, hat im Laufe seiner aktiven Dienstjahre über das gesamte Matthäusevangelium gepredigt. Im Berliner Sola-Gratia-Verlag hat er jetzt den Band "Matthäus gepredigt" veröffentlicht.

In 141 Predigten legt der Verfasser alle Abschnitte des Matthäusevangeliums aus. Das Buch enthält den Text des Evangeliums in behutsam revidierter Übersetzung Martin Luthers sowie die Predigtmanuskripte zu den jeweiligen Abschnitten. Alle Predigten sind tatsächlich gehalten worden. Sie haben einen Bezug zum Kirchenjahr oder zu besonderen kirchlichen Anlässen. Ein Register am Ende des Buches macht es leicht, zu den meisten Sonntagen und vielen Anlässen Predigten über Matthäus-Texte zu finden.

Das 560 Seiten starke Buch kostet 9 Euro. Es kann (wie das gesamte Verlagsprogramm) auch kostenlos als E-Book von der Website des Verlags heruntergeladen werden: www.sola-gratia-verlag.de (MB/SN)

SELK


 

 

Superintendentur


 

Superintendent Peter Brückmann

Usedomer Straße 11

13355 Berlin

Telefon: 030-92 36 12 66

wedding@selk.de