Bezirkspfarrkonvent

Der Bezirkspfarrkonvent des Kirchenbezirks Berlin-Brandenburg besteht aus den ordinierten Amtsträgern des Kirchenbezirks. Ordinierte im Ruhestand können am Konvent mit beratender Stimme teilnehmen. Der Konvent dient der Stärkung der geistlichen Gemeinschaft, fördert die Einigkeit in Lehre und Handeln und trägt zur wissenschaftlichen sowie praktischen Fortbildung bei. Folglich werden theologische und andere für die Amtsführung wichtigen Fragen erörtert.

 

Der Bezirkspfarrkonvent

  • nominiert die Kandidaten für die Wahl des Superintendenten und schlägt diese der Bezirkssynode vor,
  • schlägt Kandidaten für die Wahl in den Bezirksbeirat unter Beachtung der Vorschläge aus den Gemeinden vor,
  • berät allgemeine Ordnungen des Kirchenrechts,
  • richtet Anträge und Empfehlungen an die Bezirkssynode und an die Kirchensynode,
  • berät die inneren und äußeren Verhältnisse im Kirchenbezirk.

 

 Mindestens einmal im Jahr tritt der Bezirkspfarrkonvent zusammen. Für Pfarrer im aktiven Dienst ist die Teilnahme verpflichtend.

SELK


 

 

Superintendentur


 

Superintendent Peter Brückmann

Usedomer Straße 11

13355 Berlin

Telefon: 030-92 36 12 66

wedding@selk.de